Manicotti Tricolori – Dienstags Dinner

Gestern fand das Dienstags-Dinner bei meiner Kollegin statt. Da sie übers Wochenende in Italien war, hat sie einige Leckereien mitgebracht. Wir haben Manicotti Tricolori, das ähnelt den Cannelloni, mit Schinken umwickelten Datteln (der Speck war alle) im Ofen gemacht und dazu gab es noch einen Salat mit Mozzarella (aus Italien natürlich), Avocado und Mandarinen.

War echt lecker und vor allem schön meine Kollegin wieder einmal zu treffen. Bei Gelegenheit mache ich mich auf die Suche nach einem Manicotti Rezept, denn die waren echt köstlich.
12.03.1

12.03.4

12.03.3

12.03.2

Advertisements

7 Kommentare zu “Manicotti Tricolori – Dienstags Dinner

    • Ja lieber Marco, das Leben ist nicht immer ein Zuckerschlecken 😉 schwieriger wird es dann, wenn ich die Manicottis selber herstelle und du das Rezept nachkochen kannst. Aber dieses Wochenende steht erst wieder einmal Pizza auf dem Speiseplan.. Lass dich überraschen!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s